Für Pienis

Archiv

Mein neuster Tick

Hallo Freunde.

 Lang, lang ist's her, dass hier was geschrieben wurde. Da wird's ja jetzt schnell wieder Zeit.

Am besten fang ich mal von vorne an:

Wir hatten ENDLICH unseren Kulturabend!! Und was soll ich sagen? Ich fand ihn einfach geil! Es hat so superviel Spaß gemacht. Und dabei sah es am Donnerstagnachmittag ja nicht unbedingt danach aus, als würde überhaupt irgendwas klappen... Da leider die Technik bei unserer Generalprobe am Mittwoch nicht anwesend sein konnte, mussten wir am Donnerstag noch schön alle Mikros einstellen und schön aufschreiben, wann sie welches Lied einspielen müssen und lauter solche Sachen. Aber sie haben es dann ja ganz gut gemacht... Ja, der Abend selber verlief wirklich gut. Es gab keine größeren Pannen (bis auf die Sache mit der Turnmatte die lieber ausgerollt bleiben wollte) und es war einfach viel zu schnell vorbei... After-Show-Party war dann ja auch richtig geil. So betrunken war ich schon lang nich mehr... Linda, Abiparty besteht Nachholbedarf! Und am nächsten Morgen habe ich mich trotz Restalkohol tapfer zur ersten Stunde in die Schule geschleppt - was man von dem (fast) gesamten G-Profil nicht behaupten kann...

Dann, Anfang März, ging es wieder mal nach Kiel. Freitag schön nach der Schule losgedüst und irgendwann um halb sieben oder so in Kiel angekommen. Anna hat uns netterweise schon was zu essen gemacht, so dass wir gleich drauf losfuttern konnten! Abends sind wir dann mal wieder so gegen zehn zu einer ihrer Freunde zum Vortrinken gegangen um danach in den tollsten Club der Welt, dem Weltruf, tanzen zu gehen. Am nächsten Morgen sind wir dann irgendwann gegen zehn/elf aufgestanden und dann wurde erstmal schööön gefrühstückt. Dann ging's in die Stadt und ich hab schon wieder viel zu viel Geld ausgegeben... :D Das hat auch relativ lange gedauert und Abends sind wir dann in 'n Steak-House essen gegangen und das Steak war einfach nur geil!! Abends haben wir es uns dann einfach mit 'nem Film (Das Leben der Anderen - SEHR zu empfehlen) gemütlich gemacht. Am nächsten Morgen wurde natürlich wieder schön gefrühstückt. Dann hab ich meine Sachen gepackt und bin dann in die Stadt gefahren um mich mit Lena auf 'nen Kaffee zu treffen (Anna Schaub war nämlich mal wieder nicht in Kiel, wie immer wenn ich da bin...). Dann haben mich meine Eltern irgendwann abgeholt und wir sind ab nach Hause. Ja, und schon war ein Wochenende Kiel mal wieder vorbei

 So, und jetzt kommen wir zu meinem neusten Tick: Ich mache jetzt seit Anfang der Woche die "South Beach Diät" und bin tierisch angepisst davon! Ich mein, sie bringt wirklich was (hab innerhalb dieser kurzen Zeit 1 Kilo abgenommen :D) aber ich will NUDELN! Und Brot! Bei dieser Diät ist es nämlich so, dass man die ersten zwei Wochen gar keine Kohlenhydrate essen darf Aber da das ja glücklicherweise für Menschen entwickelt wurde, die 50 Kilo abnehmen wollen, werde ich nächste Woche nicht ganz so streng durchziehen. Da is nämlich Abiparty, da brauche ich Kohlenhydrate. Ja, und die Melanie, die ist jetzt auch im Fitnessstudio angemeldet und jetzt können wir immer ganz chillig zusammen gehen. Und sie zwingt mich immer zu irgendwelchen Fahrradfahr-Programmen die total mörderisch sind... Böse Melanie.

Puh, das ist jetzt ja doch ganz schön viel geworden. Aber hab ich mir ja selbst zuzuschreiben, hätt ja öfter schreiben können :D Aber dafür war's das jetzt auch.

Meine Lieben, ich muss los, Germany's next Topmodel fängt an! 

Heni, freu mich schon auf den Sommer, Spikey und Schosie warten schon auf dich. Sie wollen unbedingt wieder mit dir rausgehen! Und die Chick'n'Chips und der Long Island in Hildesheim können es auch kaum erwarten!

Also, Au Revoir!

2 Kommentare 19.3.09 20:18, kommentieren